Enactor Standortmanagement

Berichte

In Enactor sind bereits zahlreiche Onlineberichte vorhanden, mit denen Manager jederzeit und überall mit dem Handel auf dem Laufenden bleiben können. Berichte werden im Browser-, PDF-, Word-, Excel- und Powerpoint-Format erstellt und können auf mobilen Geräten, Tablets oder Desktopgeräten angezeigt werden.

Vorkonfigurierte Berichte:

Banktransaktionen

Handkasse

Kartentransaktionen

Sichere Abweichungen

Terminalabweichungen

Lagerbuch

Terminalausnahmen

Analyse der Benutzerausnahme

Mitarbeitersaldo

Anschlüsse ICC-Leser

Unerwartete ICC-Leser

Benutzerverkäufe

Bestseller

Ladenhüter

MMG-Zusammenfassung

Preisänderungen

Produktverkäufe

Lagerauffüllung

Rücksendungen

Laufende Lagerauffüllung

Verkaufstransaktionen

Handelszusammenfassung

Aktionszusammenfassung

Gesamtsumme Zahlungsmittel

Verkaufsanalyse nach Stunde

Ursachencodeanalyse nach Wochentag

Lageranpassungen

Einnahmen-Ausgaben-Transaktionen

Durchschnitt Zusammenfassung der Transaktionsverkäufe

Ausstehende Saldi von Geschenkkarten, Gutschriften und Gutscheinen

 

Reports

Enactor enthält ein quelloffenes Berichtsmodul, mit dem Anwendungsentwickler vorhandene Berichte einfach ändern oder neue Berichte in Anwendungen designen und integrieren können. BIRT unterstützt HTML 5, Drilldown und einfache Cubes. Das Modul bietet Zeitplanung und Warteschlangen für Berichte und eine Benutzeroberfläche für Anzeige, Speichern und Verteilen. Enactor hat auch das Berichtsmodul erweitert, sodass eine XML-Ausgabe und eine Integration mit dynamischen Dashboards erfolgt. Die BIRT-Berichtdesigns sind als XML gespeichert und können auf zahlreiche unterschiedliche Datenquellen zugreifen, beispielsweise SQL-Datenbanken, Plain Old Java Objects, XML und Webdienste.